Bienenwachs - Wabenhaus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bienenwachs

Das Bienenwachs muß im jeden Jahr von neuem aus Altwaben, Entdeckelungswachs gewonnen werden. Dazu muß man die Rähmchen mit Hilfe des Dampfwachsschmelzer schmelzen und danach durch mehrere Vorgänge des erstarren im Block und immer feineren Sieben gereinigt werden. Dabei werden die Unterseite immer wieder von Schmutzresten gesäubert. Wachs schwimmt immer oben und die Schmutzpartikel setzten sich unten am Block ab oder verbleiben im Sieb. Diese Arbeit erledigen ich immer draußen in der Sommerküche, da der alte Herd mit Holz erwärmt wird, ist das ganze Klimaneutral.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü