Gelee Royal / Propolis - Wabenhaus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gelee Royal / Propolis

Propolis,

wird von den Bienen wie Pollen im Herbst von den Blütknospen/Harz geerntet.
Dieser Blütenknospenharz wird mit den Kopfdrüsensekreten zu einem natürlichen Antibiotikum von den Bienen umgewandelt.

Sie selbst kleiden damit Ihre gesamte Bienenbeute/Wabenbau aus. Gleichzeitig wird eine Fußmatten mit Propolis am Eingang deponiert, so das jede Biene Ihre Füße desinfiziert bevor Sie den Bienenstock betritt und somit haben Pilze, Viren und Bakterien keine Chance.

Auch Mäuse die tot gestochen wurden im Stock usw, werden damit einbalsamiert, Propolis haben schon die alten Pharaonen genutzt für Ihre Form der Einbalsamierung Ihrer Toten. Oder ganz teure Strawinsky Geigen wurden damit einbalsamiert. Propolis ist ein Harz und hat entsprechende Eigenschaften vom Duft und ist auch Brennbar wie Weihrauch.

 

Gelee Royal,

ist der Futtersaft den die Bienen im Anfangsstadium der Entwicklung bekommen und die Königin in der ganzen Zeit Ihrer Entwicklung. Ein Foto von einer geöffneten Königinszelle.

Ungefair 1gr. kann man durch die Entnahme des Gelee Royals gewinnen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü