Wald - Wabenhaus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wald

 
 
 
 
Liebe Kunden und hier kommt das zweite Projekt was ich seit diesem Jahr Betreibe und zwar ein Stück Wald in seiner natürlichkeit zu erhalten und dort Bienenvölker und andere Solitäre Bienen anzusiedeln. Gleichzeitig aber auch für Vögel, Fledermaus  usw. Nistmöglichkeiten zu bieten. 

Dieser Anfang bekam ich plötzlich von einer unerwarten Seite als ich auf eine Anzeige hin mich meldete. Es ist ein kleines Wäldchen bestehend aus 2200qm und ich konnte es durch Ihre Honig Käufe realisieren und dafür bin ich Dankbar und auch über die EU Förderung meiner Obstwiese sprich Grünlandes. Aber dort kann ich auch meine Bienen ein Zuhause Bieten und Wespenvölker die ich bei Anfrage meistens entfernen soll. Auch andere Arten wie meine Bienenvölkern haben ein Anrecht in der natürlichkeit Ihrer Umgebung zu leben, ohne das der Mensch sie vertreibt, weil es Ihm nicht passt. Dort möchte ich auch Bienenschwärme hin bringen, die vielleicht nicht so friedlich sind. Das stört oft den Menschen, weil er erwartet friedliche Tiere... Tiere die Stechen werden die Königin ausgetauscht und die alte wird zerdrückt. Das nennt man Selektieren!!! Gleichzeitig hat der Verkäufer der Fläche mir angeboten auch auf ein anderes Waldstück. Bienenvölker an siedeln zu dürfen. Ich hoffe das es auch damit klappt im nächsten Jahr. Das ich genug Honig für neue Bienenvölker verkaufen kann und keine hohen Winterverluste entstehen. 
 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü